Sie sind hier: AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Goodsphere Handels GmbH, A-6973 Höchst

 

1. Allgemeines

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle in irgendeiner Form an Goodsphere übermittelten Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung vom Kunden auch anerkannt.

Abweichende Vereinbarungen, insbesondere auch Einkaufsbestimmungen des Kunden, bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Zustimmung durch Goodsphere.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Goodsphere kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Goodsphere zustande. Goodsphere nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung übermittelt oder die bestellte Ware liefert.

3. Angebot

Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorgangs erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen an Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten.

4. Preise

Die Verkaufspreise verstehen sich unfranko ab Lager Höchst (Österreich). Versandkosten (Verpackungs- und Transportkosten) werden separat ausgewiesen und verrechnet.

5. Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt gegen die gewählte Zahlungsart. Im Falle von Rechnungsstellung behält sich Goodsphere das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an Dritte weiterleiten. Goodsphere kann ohne weitere Begründung Vorauskasse oder Nachnahmelieferung verlangen.

Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, hat Goodsphere das insbesondere das Recht, ausstehende Schulden an externe Inkassogesellschaften abzutreten. Die von Goodsphere gelieferten Produkte bleiben im Eigentum von Goodsphere, bis die gesamte Kaufsumme  bei Goodsphere eingetroffen ist.

6. Lieferbedingungen

Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Andernfalls erfolgt eine Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Goodsphere ist zu Teillieferungen berechtigt. Die Lieferung erfolgt ab Lager Höchst auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die Ware ist durch Goodsphere bis zu einer Schadenhöhe von EUR 350.00 versichert. Die Differenz zu einem allfällig höheren Schaden wird durch den Kunden getragen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. In jedem Fall ist Goodsphere sofort nach Erhalt der Ware über Beschädigungen in Kenntnis zu setzen. 

Goodsphere nennt Lieferfristen nur als Richtwerte. Diese sind nicht verbindlich. Sollte eine Lieferfrist nicht eingehalten werden können, so kann der Kunde nach Ablauf einer von ihm schriftlich bekanntzugebenden Nachfrist von mindestens 60 Tagen von der getätigten Bestellung zurücktreten. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen.

7. Bestellung

Bestellungen durch Minderjährige und Mündel sind nur mit dem Einverständnis des gesetzlichen Vertreters erlaubt.

Goodsphere kann bestätigte Bestellungen aufgrund äusseren, nicht beeinflussbaren, Umständen ohne Kostenfolge annullieren.

8. Rücknahme und Umtausch

Es besteht in der Regel kein Rückgaberecht. In Ausnahmefällen ist die Rücknahme von gelieferter Ware möglich. Eine solche Rücknahme erfordert in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung durch Goodsphere. Die Rücksendung der Ware hat originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des Verkaufsbeleges zu erfolgen. Sie erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Für nicht mit Goodsphere abgesprochene Rücksendungen kann Goodsphere vom Kunden eine Umtriebsentschädigung verlangen.

9. Garantiebestimmungen

Die Garantiedauer beträgt 2 Jahre auf Geräte und sehen eine Nachbesserung bzw. Austausch (Ersatzlieferung) vor.

Ausgeschlossen von der Garantie sind Verschleissteile, Glas, Batterien, Akkus und Essenzen. Der Entscheid über Reparatur oder Austausch eines Gerätes liegt bei Goodsphere. Bei Austausch eines Gerätes erneuert sich die Garantiedauer nicht. Für die Dauer der Reparatur besteht kein Anspruch auf ein Ersatzgerät. Heimservice ist nicht Bestandteil der Garantie. Das ersetzte Gerät oder die ersetzten Teile gehen in das Eigentum von Goodsphere über. Andere oder weitergehende Garantieansprüche bestehen nicht. Die Rechnung gilt als Garantieschein und ist sorgfältig aufzubewahren.

10. Reparaturen

Im Reparaturfall wendet sich der Kunde direkt an Goodsphere. Die Geräte sind mit sämtlichem Zubehör transportfähig zu Verpacken und an Goodsphere Europe, Gewerbestrasse 9, A-6973 Höchst einzusenden. Die Versandkosten trägt der Kunde.

11. Datenschutz-Richtlinien

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Goodsphere. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Sollten wir uns entschließen, unsere Datenschutzbestimmungen zu ändern, geben wir die Änderungen auf unserer Webseite bekannt. Unsere Nutzer sind so immer informiert, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie - wenn überhaupt - freigeben.

12. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Feldkirch.